FEST:MAL-ESSEN & FLTIQ*-Training

Fest:mal: Ab 13:00 schnäzzlen und kochen, ab 18:00 solidarisches schlemmen. Kommt vorbei und unterstüzt das denki in gechillter Atmosphäre, hoch die Gabeln und Messer!

INFO: am Sonntag Nachmittag (14-ca.18 uhr) findet ein antisexistisches Training statt. Es ist ein geschlossenes Trainig für FLTIQ*, also wichtig, dass keine cis-Männer kommen wegen der Thematik.